Training Consulting Services Standorte Unternehmen
Deutschland/Schweiz

Design von IT-Infrastruktur

Dimensionierung und Netzkonzepte

IT-Architekturen sind ein wichtiger Wettbewerbsfaktor im Business und Fehlentscheidungen können drastische Konsequenzen nach sich ziehen. Die Komplexität der Aufgabe, die durch das Thema Cloud Computing weiter erhöht wird, bereitet zumeist die größten Schwierigkeiten beim Design. Diese lässt sich aber durch eine strukturierte Herangehensweise und eine systematische Zerlegung des IT-Netzes in kleinere Teilbereiche verringern. Für jeden dieser Bereiche werden Musterlösungen aufgezeigt, die gemäß dem Baukastenprinzip eine gesamtheitliche Lösung ergeben. Der Kurs dient als Leitfaden für die Planung von IT-Netzen. Sie lernen, einen ausgereiften Netzwerkentwurf selbstständig zu erarbeiten und kundengerechte Lösungen zusammenzustellen.

Kursinhalt
• Bestandsaufnahme mit System
• Aktuelle IT-Ziele: Zentralisierung, Konsolidierung, Virtualisierung, Automation und Green IT
• Aufbau moderner Rechenzentren: Private Cloud (Infrastruktur, Server, Netzwerk, Storage)
• Auswahl und Design von Server-Lösungen (HP, IBM und Cisco im Vergleich)
• Microsoft Windows und Linux/UNIX im Netzwerk
• Konzepte für Speichernetze: NFS, iSCSI, Fibre Channel und FCoE im Vergleich
• Business Continuity und Service Level Agreements (SLA)
• Virtual Desktop Infrastructure (VDI) und Thin Clients
• Einfluss von Applikationen auf das Design (Web-Applikationen, Microsoft Exchange & Dynamics, Lotus Notes/Domino, Oracle und SAP im Netzwerk)
• Collaboration-Lösungen
• WAN- und Internet-Anbindung
• Security im Enterprise Netzwerk
• Einbindung von Cloud Services

Jeder Teilnehmer erhält ausführliche Kursunterlagen aus der Reihe ExperTeach Networking in deutscher Sprache.

Detailliertes Inhaltsverzeichnis

Maßgeschneiderten Kurs anfragen



Zielgruppe
Der Kurs wendet sich an Mitarbeiter im Presales-Bereich, an Consultants und an Entscheider, die in der Planungsphase die Gewissheit benötigen, ein den künftigen Anforderungen gewachsenes Netzwerk zu schaffen. Sales-Mitarbeitern vermittelt er, wo und welche Produktfamilien führender Anbieter in IT-Netzen platziert werden.

Voraussetzungen
Der Kurs setzt den vertrauten Umgang mit Begriffen der LAN- und WAN-Welt sowie Kenntnisse der prinzipiellen Arbeitsweisen verschiedener Technologien und Protokolle voraus. Praktische Erfahrungen mit der Umsetzung von kleineren IT-Projekten sind unerlässlich.

Alternativen
Der vorliegende Kurs ist durchaus technisch ausgerichtet. Entscheider, die einen schnellen Überblick über Trends suchen, sollten den Kurs IT Trends - Strategien, Potenziale, Einschätzungen in Betracht ziehen. Falls Sie schwerpunktmäßig an der Konsolidierung und Zentralisierung einer verteilten, gewachsenen IT-Infrastruktur interessiert sind, ist der Kurs Virtualisierungslösungen im Einsatz - State-of-the-Art-Techniken für Sie genau richtig.

Online-Kurstermine

Um an diesem Online-Kurstermin teilzunehmen, benötigen Sie einen PC mit Internet-Anschluss (mindestens 1 Mbit/s). Für Audio per VoIP empfehlen wir Ihnen ein USB-Headset. Optional können Sie eine Kamera einsetzen.

Weitere Informationen